Start Rückbau Personalhäuser Inselspital, Bern

Rückbau Inselspital, Bern
Der Startpfiff zum Rückbau der Personalhäuser beim Inselspital in Bern ertönte Montag, 23. März 2015.

Umbauter Raum von 10′000 m3 werden in den nächsten fünf Wochen zurückgebaut und entsorgt.

Entstehen wird an dieser Stelle die neue Frauenklinik für später Nutzung eines Organzentrums.

Spatenstich Hotel Schützen Steffisburg

Nachhaltige Bodensanierung im Gürbetal

Ausschnitt aus dem Jahresbericht 2011 des AWA Amt für Wasser und Abfall.

Bodensanierung Gürbetal
Jahresbericht des AWA 2011 – Bodensanierung Gürbetal

Gerber Areal Thun – PULS REX THUN

Spatenstich Rex Puls Thun
Nach dem Fussballstadion und dem Selve-Areal folgt nun das nächste Millionenprojekt in der Stadt Thun.

In einer Arbeitsgemeinschaft konnte sich die Isenschmid AG, Thun zusammen mit Aregger AG, Buttisholz und Frutiger AG, Thun in der Vergabeverhandlung behaupten und können somit das Projekt für die Rückbau-und Aushubarbeiten im März 2012 in Angriff nehmen.

Zum Projekt

Spatenstich Rex Puls Thun
„Puls Thun“ Nach über 150 Jahren wird die Käseproduktion auf dem Emmi-Areal Thun eingestellt und ein neues pulsierendes Zentrum geschaffen (daher der Name „Puls“). In den nächsten Jahren werden dort Wohnungen für Senioren/betreutes Wohnen, 190 Parkplätzen und Räume für Läden und Gastronomie entstehen.

„Rex Thun“ Auf dem Nebengelände wird nebst Multiplexkino von 2670 m2 und 970 Sitzplätze in fünf Sälen, ein City-Hotel, Gastronomiebereiche und Mietwohnungen errichtet.

Der Spatenstich erfolgte heute, 16. März 2012 worauf der Startschuss für die Rückbauarbeiten fallen wird.

Wir freuen uns mit den Partnern auf ein erfolgversprechendes Projekt, welches die Stadt Thun bereichern wird.

Mobilcity Bern

Neubau Kompetenzzentrum Auto & Transport

Mit dem Spatenstich am 20. Januar 2012 hat offiziell der Start zum Neubau des Kompetenzzentrum Auto & Transport stattgefunden.

Während einer Bauzeit von 2 Jahren wird das Projekt zum Bau eines sechsstöckigen Bürogebäudes und zwei Werkhallen realisiert. Die Gesamtfläche beträgt ca. 15‘000m2 (Bruttogeschossfläche 13‘071 m2). Bestimmt sind insgesamt 400 Arbeitsplätzen (davon 100 Plätze für Grundausbildungen).

Die Fertigstellung ist für Ende 2013 geplant. Baustellenführung: Hansjörg Messerli

Aushub – Fussballstadion Thun-Süd

Isenschmid AG - Tiefbau und Aushub - Fussballstadion Thun-Süd
In einem der grössten laufenden Bauprojekte in Thun und Umgebung, sind wir in einer Arbeitsgemeinschaft im Tiefbau und Aushub mit 30 Prozent beteiligt.

Die Baustelle in Zahlen:
  • Baustellenfläche gesamt: 75′000m²
  • Oberboden: 30′000 m³
  • Aushubmaterial: 150′000 m³
  • davon Kies: 100′000 m³
  • Baustellenführung, Isenschmid AG:
    Jürg Grossen

Die Eröffnung ist im Sommer 2011 geplant.

Isenschmid AG - Tiefbau und Aushub - Fussballstadion Thun-Süd
Tiefbau und Aushub – Fussballstadion Thun-Süd
 
Mit dem Auftrag der Beteiligung am Bau des neuen Stadions Thun-Süd wurde uns ein aufwendiges, jedoch einzigartiges Projekt übertragen, bei welchen wir nicht nur neue Erfahrungen sammeln, sondern auch unsere Qualität und Kompetenzen unter Beweis stellen können.
Bauleiter Jürg Grossen

Abbruch – Fussballstadion Thun-Süd

Anfang Februar 2010 wurde mit dem Abbruch des Ponyhof in Thun-Allmendingen begonnen, damit ist die 1.Etappe zum Neubau des lang ersehnten Fussballstadion des FC Thun und der Migros eingeleitet.

Der Aushub zum Bau des Stadion beginnt voraussichtlich im März 2010.

Isenschmid AG - Abbruch Ponyhof in Allmendingen
Abbruch Ponyhof in Allmendingen

Neuer Kranwagen (PK 29002)

Isenschmid AG - Kranwagen PK 29002
Kranwagen PK 29002
Der PK 29002 meistert selbst die schwierigsten Arbeitseinsätze dank seinem Power Link Plus bravourös.

Der PK 29002 Performance zeichnet sich durch seine überlegene Krangeometrie aus:
Dank Power Link Plus erreicht er eine Bewergungsgeometrie von 195°.

Zusammen mit seinem Endlosschwenkwerk und den 8 hydraulischen Ausschüben wird er so zum führenden Kran in seiner Klasse.

Neuer Abbruchbagger PC350 „High Reach“

Im August 2008 wurde der neue Hydraulikbagger, Komatsu PC350, angeschafft.
Übergabe Komatsu PC 350
Übergabe Komatsu PC 350
Wir haben uns auf Grund der langjährigen durchwegs positiven Erfahrungen mit Komatsu-Produkten für diesen leistungsfähigen, flexiblen und bedienerfreundlichen Komatsu PC350 entschieden. Der neue „High Reach“ Abbruchbagger PC350 können wir für ein extrem breites Einsatzspektrum einsetzen. Dank dem robusten Unterwagen und dem verstärkten Oberwagen sind wir im Stande, härteste Heavy-Duty Einsätze auszuführen. Der PC350 reicht bis in eine Höhe von 23 m. Wir sind das einzige Unternehmen zwischen Bern und Interlaken, welches bis zu dieser Höhe im Bereich Abbruch agieren kann.
Wir konnten so unser Spektrum der angebotenen Leistungen erweitern und ihnen eine umfassende Komplettlösung im Abbruchsegment anbieten können.
Komatsu PC 350
Komatsu PC 350

„High Reach“ Abbruch

- Max Reichhöhe: 23m
- Max Reichweite: 12m
- Höhe bei max. Reichweite: 15m
- Arbeitsgewicht: 47′800kg
- Motorleistung: 184 kW 250 PS
- Abgasvorschriften: EU Stufe IIIA
  • 25. März 2015
  • Start Rückbau Personalhäuser Inselspital, Bern
  • Der Startpfiff zum Rückbau der Personalhäuser beim Inselspital in Bern ... (zum Artikel)
  •  
  • 6. August 2014
  • Spatenstich Hotel Schützen Steffisburg
  • (zum Artikel)
  •  
  • 26. März 2012
  • Nachhaltige Bodensanierung im Gürbetal
  • Ausschnitt aus dem Jahresbericht 2011 des AWA Amt für Wasser ... (zum Artikel)
  •  
  • 16. März 2012
  • Gerber Areal Thun – PULS REX THUN
  • Nach dem Fussballstadion und dem Selve-Areal folgt nun das nächste ... (zum Artikel)
  •  
  • 16. März 2012
  • Mobilcity Bern
  • Neubau Kompetenzzentrum Auto & Transport Mit dem Spatenstich am 20. Januar ... (zum Artikel)
  •